Pressemeldung Eine Weltladen Salzkotten

 

Faire Woche bis zum 28.9.2018

Produkte aus Bolivien, Afrika, Sri Lanka und Thailand

 

Der Eine Weltladen Salzkotten setzt sich aktiv für den Fairen Handel ein. Mit diesem Einsatz werden Produzentenfamilien in Asien, Afrika und Lateinamerika unterstützt. Fairer Handel schont das Klima und schafft Perspektiven.

Eine Vanillebäuerin aus Indien meint dazu:“ Die ökologische Bewirtschaftung meiner kleinen Anbaufläche bedeutet mir viel. Ich kann in gesunder Umgebung arbeiten und ernten. Ich bin froh, dass die Nachfrage nach Bio-Gewürzen steigt und damit viele Familien einen regelmäßigen Absatz zu fairen Preisen erhalten. Dafür danke ich vielmals.“

Gewürze und Lebensmittel sind in dieser Fairen Woche ein Schwerpunkt im Eine Weltladen in Salzkotten. Curry aus Sri Lanka und Afrikanische Gewürzmischungen gehören auch dazu. Eine große Auswahl an erlesenen Bio-Gewürzen und Kräuterqualitäten aus aller Welt. Mit ihrer hohen Ergiebigkeit machen sie sich in jeder Küche schon fast unersetzlich.

Naturbelassener Langkornreis von Kleinbauern aus Thailand ist ein wertvolles Produkt. Green Net hat ihnen den Weg zum Fairen Handel geebnet und unterstützt sie dabei, ihre nachhaltigen Anbaumethoden weiter zu optimieren.

Mit dem ökologischen Anbau von Quinua haben die Kleinbauern von Anapqui /Bolivien Anschluss an den Weltmarkt gefunden. Über den Fairen Handel erzielen sie für Quinua Erlöse, die ihre Lebensbedingungen und den Anbau nachhaltig verbessern.

Nicht zu vergessen das Projekt von Turple Trading (Partner von El Puente partnerschaftlicher Welthandel) . Ein Balsamico Splash Salatdressing ist nicht nur eine leckere Spezialität, sie sichert gleichzeitig Township-Bewohnern ein geregeltes Einkommen und gute Arbeitsbedingungen.

 

Ein Beitrag aus dem Westfalen-Blatt, vom 20.8.18

 

Ein Beitrag vom SälzerTV über unsere erste Mahnwache für Menschenrechte, die am 09.08.18 in Salzkotten stattfand: https://youtu.be/Pl-yE0m9jB0

 

Ein Beitrag aus dem Westfälischen Volksblatt, vom 30.6.2018

 

Das Stadtfernsehen Salzkotten hat ebenfalls einen Beitrag zu der neuen und ersten Stadtschokolade erstellt. Im folgenden Link können Sie den Beitrag sehen: 

https://youtu.be/lv_ammntxX0

 

Ein Beitrag aus der Neuen Westfälischen, vom 23.06.2018: