Unser Sortiment:

 

 

 

Lebensmittel wie Kaffee, Tee, Kakao, Honig, Schokolade, Confiserie, Zucker, getrocknete Früchte, Nüsse, Reis, Quinoa, Wein und Limonade, Kekse und Fruchtgummi.

Die Lebensmittel kommen vorwiegend aus Genossenschaften von Kleinbauern; diese arbeiten eng mit den Fairtrade-Organisationen zusammen, werden von ihnen beraten bei Anbau, Lagerung und Vertrieb. Die Genossenschaften sind demokratisch organisiert und entscheiden über die Verwendung des Mehrerlöses aus dem Fairen Handel; so verbessert sich Schritt für Schritt die gesamte Situation einer Gemeinde, indem Straßen ausgebaut, Brunnen gebohrt, Schulen gebaut, Gesundheitsposten eingerichtet und Lehrer und Krankenschwestern angestellt werden.

Ist bei bestimmten Produkten wie Tee und Orangen nur Plantagenanbau möglich, achtet der Faire Handel darauf, dass die Arbeitsbedingungen schrittweise verbessert werden, die Löhne steigen, die Unterkünfte saniert werden und ausbeuterische Kinderarbeit verschwindet.

Die Lebensmittel sind fast alle in Bioqualität; wir können ein breites Sortiment für verschiedene Geschmacksrichtungen anbieten. Wenn möglich wird auch auf umweltschonende Verpackung geachtet ( keine Alufolie bei Schokolade). Bei Mischprodukten werden möglichst alle Zutaten aus fairem Handel bezogen; bei Keksen müssen mindestens 30% der Zutaten aus Fairem Handel stammen. Bei Schokolade wird auf die Verwendung von Milch von fair bezahlten Milchbauern in Deutschland geachtet. Wir führen Produkte für Veganer.

Lederwaren wie Taschen Geldbeutel stammen zum großen Teil aus Indien; benutzt wird Rindsleder und bei geprägten Produkten Ziegenleder.

 

Tücher aus Seide, Wolle, Baumwolle und Mischgeweben in allen Farben und Größen sind ebenfalls zum großen Teil aus Indien.

 

Körbe aus Naturmaterialien kommen vorwiegend aus Ghana.

 

 

Specksteinfiguren und Handschmeichler werden in Kenia hergestellt.

Produkte wie farbenfrohe Wand- und Standuhren aus Recyclingmetall werden aus Lateinamerika eingeführt ebenso wie Keramik- Gegenstände.

Windlichter aus Metall in bunten Tierformen kommen aus Bali.

Metallfahrzeuge aus recycelten Getränkedosen werden in Madagaskar angefertigt.

Schmuck aus Naturprodukten wird in verschiedenen afrikanischen Ländern hergestellt. Silberschmuck kommt aus Indien, Nepal und Indonesien.

Filzprodukte, wie Taschen, Hüte und Blumen sind ebenfalls aus Nepal.

Kinderkleidung führen wir von Kwiitsch aus Salzkotten (Kwiitsch.de) ; T-Shirts, Zipper und Hoodies für Erwachsene von Recolution (recolution.de) aus Hamburg. Ihre Entstehung ist von der Baumwolle bis zum Endprodukt transparent. Auf Umweltschutz und faire Arbeitsbedingungen in der gesamten Produktionskette wird Wert gelegt. Die Kleidung ist modisch, von hoher Qualität, angenehm zu tragen und langlebig.

Bunte Kapula- Keramik und handgefertigte Kerzen werden in Südafrika hergestellt.

Klangschalen in großer Auswahl werden aus Nepal importiert- andere Instrumente wie Trommeln, Rasseln und Flöten vorwiegend aus afrikanischen Ländern.

Wendepuppen mit den Märchen der Brüder Grimm und Beschäftigungsbücher für Kinder aus Textil beziehen wir aus den Philippinen.

Aus Indonesien kommt buntes Holzspielzeug und handgenähte Fussbälle sind in Pakistan gefertigt.

Ein großes Sortiment an Grußkarten zu allen Gelegenheiten führen wir von Unicef und von Fair-Mail (fairmail.info).